Werkstoffprüfer/in Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik

Sie überlassen nichts dem Zufall und prüfen stets, ob alles seine Richtigkeit hat? Wir auch! Absolvieren Sie bei uns eine Ausbildung als Werkstoffprüfer/in mit Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik und werden Sie Teil unseres Qualitätssicherungsteams. Wir bieten Ihnen modernste Laborausrüstung und ein interessantes, verantwortungsvolles Aufgabenfeld.

Lerngebiete: Grundlagen (Chemie, Physik, Mathematik, Werkstoffkunde), Schwerpunkte Metalltechnik, Halbleitertechnik, Wärmebehandlungstechnik.

Beginn: Jährlich im September
Dauer: 3 1/2 Jahre

Voraussetzungen:

  • Gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern (Mathematik, Physik, Chemie)
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Selbstständigkeit sowie gute Umgangsformen
  • Qualifizierter Hauptschulabschluss, mittlere Reife

Info-Flyer Werkstoffprüfer/in

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder via Email an Herrn Vogt:

Härterei Technotherm GmbH & Co KG
Zillenhardtstraße 31
73037 Göppingen-Eschenbach
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.